sorry, there is no english translation yet

Aktuelles


 
Bild zur Meldung
Hochschulgastronomie

Wir ziehen den Gerichten die kurze Hose an

+++Kurzfristige Änderungen im Speiseplan möglich+++

Auf über 35 Grad soll das Thermometer diese Woche klettern. Wenn dann sogar für die Mitarbeiter*innen im Küchenbereich die 35 Grad-Marke überschritten wird, tritt der „Hitzespeiseplan“ in Kraft. Das Werk bietet dann Speisen wie z.B. vegetarisch gefüllte Paprikaschoten oder Hähnchenbrust mit Salatbeilagen an, die bei der Zubereitung weniger Hitze entwickeln.

->Die Umstellung der Gerichte wird kurzfristig umgesetzt, bitte schau auf die aktuellen Speisepläne.


Bild zur Meldung / Foto J. Krux (kstw)
Nachbericht

Türkischer Länderabend

Mi 19.06. l Die türkische Hochschulgruppe TUSCO feierte mit ca. 120 Gästen den Länderabend. Neben tollen Auftritten vom türkischen Sänger Alp Yalcin und Künstlern des Kölner Chors für türkische Musik e.V. gab es auch landestypische Leckereien. Es wurde noch bis 22:00 Uhr ausgiebig gelacht ung getanzt.

Den Nachbericht mit Fotogalerie findest du hier.

 

 


Bild zur Meldung
Nachhaltigkeit im Werk

Komm' zum Markt der Möglichkeiten

Mi 19. & Do 20.06. I Obwohl die Location kurzfristig verschoben werden musste, ist die Stimmung auf dem Markt der Möglichkeiten des AStA Uni Köln ungetrübt. An unserem Stand vom Werk informiert dich unser Leiter der Hochschulgastronomie, Henning Durst, höchstpersönlich über unsere Maßnahmen zum Thema Nachhaltigkeit. "Besonders stolz bin ich darauf, dass wir als Großabnehmer nachhaltigen Fischfang unterstützen", so Durst. Aber auch durch viele Fairtrade-Produkte, das Anbieten halber Essensportionen und biozertifizierter Produkte u.v.m trägt das Werk zu mehr Nachhaltigkeit bei. Die Stände von Zero Waste Köln, der Kleiderei und PETA ZWEI sind ebenfalls sehr interessant. Schau' doch auch vorbei, es lohnt sich! Fotogalerie und mehr


Bild zur Meldung / Foto S. Nathan
Nachbericht

Infoveranstaltung Deutscher Arbeitsmarkt

Mi 05.06. l Das Kölner Studierendenwerk, die Bundesagentur für Arbeit und die Internationale Offices der Kölner Hochschulen haben internationale Studierende und Gastwissenschaftler*innen zur Informationsveranstaltung Deutscher Arbeitsmarkt eingeladen. Etwa 90 Teilnehmer trotzten der Hitze und nutzen die Chance sich zu informieren und beraten zu lassen.

Nachbericht und Fotogalerie hier.